Groß-Umstadt: „Landwehr“

Es tut sich was in der „Landwehr“!
Die Arbeiten in Groß-Umstadt schreiten voran.

Die ehemalige Scheune wurde abgerissen und die Baugenehmigung liegt vor.

Geplant ist ein Wohnhaus mit Tiefgarage und 10 Wohneinheiten, verteilt auf drei Geschosse. Der Beginn des Baus soll Mitte Januar erfolgen und insgesamt 12 Monate dauern.

Nach der Fertigstellung des Bauvorhabens können die Wohneinheiten gemietet werden.

Das Objekt wird als KFW Effizienz Haus 40 errichtet. Nicht nur die Hülle des Gebäudes ist auf dem neusten Stand der Technik, denn in der Haustechnikzentrale wird eine innovative Heizung bestehend aus unterschiedlichen Komponenten verbaut. So wird gewährleistet, dass die Nebenkosten so gering wie möglich gehalten werden.

Ein weiteres Highlight ist eine moderne Aufzugsanalage, um das Haus für sämtliche Generationen attraktiv zu machen.

Zu Fuß können Sie in nicht mal fünf Minuten viele Einkaufsmöglichkeiten erreichen. Bahnhof, Ärzte, Banken, Schulen etc. sind ebenfalls in unmittelbarer Umgebung.

Sollten Sie Interesse an einer der schönen Wohnungen haben, dann können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.